Nachwuchsförderung


Blue-White GUNFIRE – Ein Herz für den Nachwuchs!

Ein zentraler Vereinszweck neben Förderung der Euphorie und Fankultur, sowie des Pflegens von Fan-Freundschaften wurde in unseren Statuten niedergeschrieben. Es geht um die Förderung der Nachwuchsprogramme der Redwell Gunners Oberwart.

Es handelt sich für uns nicht bloß um „irgendeinen weiteren Vereinszweck“, sondern wohl um die nachhaltigste Schiene unseres Handelns und unserer Arbeit als Fanclub!

„Sportliche Erfolge kommen und gehen. Sie lassen sich manchmal mit den nötigen finanziellen Spritzen – oder aber auch einfach mit einem gewissen Quäntchen Glück in der Zusammenstellung der Profimannschaft – beeinflussen. Ein anderes Mal bleiben die größten Erfolge jedoch Jahre und Jahrzehnte lang gleichermaßen erhofft wie unerreicht. Wir Gunners-Fans wissen wovon wir sprechen, wenn wir über dieses Thema beim einen oder anderen Bier philosophieren. Trotzdem würden wir in Oberwart die Jahre des Wartens auf den ersten Meistertitel niemals als sportlich erfolglos bezeichnen!“  Martin Pröll, Obmann Blue-White Gunfire

Zu schnell vergisst man, dass unser Sport ohne einen profunden Stamm an Eigenbauspielern nicht auf dem Niveau möglich wäre, wie wir ihn während der Saison von Woche zu Woche erleben dürfen. Aus diesem Grund wurde auf die Nachwuchsarbeit in Oberwart von Beginn an sehr hoher Wert gelegt. Abhängig von stärkeren und schwächeren Geburtenjahrgängen wird von Jahr zu Jahr unnachgiebig am Nachwuchs – der Zukunft unseres Sports – gearbeitet. Auf diese Nachwuchsarbeit unseres Vereins sind wir als Fans stolz und wollen daher auch immer wieder unseren Beitrag dazu leisten.

„Schon mit der Gründung des Fanclubs war es klar, dass wir unsere Nachwuchsmannschaften – egal welcher Altersgruppe – unterstützen wollen. Durch verschiedene Aktionen wird jedes Jahr von uns Geld erwirtschaftet, welches wir in Abstimmung mit der Vereinsführung in unsere Nachwuchsprogramme investieren. Sei es „Würstelessen für den Nachwuchs“, diverse Glühweinstände mit selbstgemachten Grammelpogatscherl, Salzstangerl oder Aufstrichbroten – jede Idee wird aufgegriffen um unseren Nachwuchs bestmöglich unterstützen zu können!“ Mike Artner, Obmann Stv. Blue-White Gunfire

Etwas stolz blicken wir zurück auf die bisherigen Aktionen, die wir durch unsere Arbeit unterstützen konnten:

  • Neue Dressen für unsere Jüngsten
  • Mädels Dressen für unsere Gunners Girls
  • Weihnachtsgeschenke für den Gunners Nachwuchs
  • Mitfinanzierung von Basketball Trainingslagern
  • Mitfinanzierung von Workshops mit namhaften Trainern aus dem Ausland
  • Ernährungsworkshops
  • Mitfinanzierung eines internationalen Besuchs bei einem Euroleague-Spiel, bei einem Aufeinandertreffen zwischen den Brose Baskets und CSKA Moskau
  • Mitfinanzierung eines Testspiels zwischen der U16 der Redwell Gunners Oberwart und der JBBL U16 Mannschaft des Erstligisten BBC Bayreuth
  • uvam

Diese Liste ist keine vollständige, sondern eine beispielhafte Aufzählung einiger Aktionen die durch Blue-White Gunfire seit Gründung des Fanclubs unterstützt wurden.

Das positive Feedback, welches wir dafür immer wieder erhalten ist zum Beispiel auch in folgendem Beitrag unseres U16 Headcoaches Horst Leitner zu lesen <zum Beitrag>.

Wir möchten auch nicht vergessen, den ehrenamtlichen Helfern des Nachwuchsbereichs und den Eltern der Nachwuchsspieler zu danken, ohne die und deren Einsatz dieses Unterfangen auch nicht möglich wäre!

Du bist Basketballfan, hast so wie wir ein Herz für den Nachwuchs und noch keine Mitgliedsnummer? Dann führt für dich kein Weg daran vorbei Mitglied von Blue-White Gunfire zu werden und mit deinem Beitrag an der Förderung unseres Nachwuchses aktiv mitzumachen! <Mitglied werden>